Animation und Trickfilm

Ich mache aus einfachen Zeichnungen und Bildern einen bewegten Film, genau das passiert bei hier bei Animation und Trickfilm. Es werden Einzelbilder erstellt, die zusammenhängend dem Auge eine Bewegung simulieren. Auch mit Stop-motion lässt sich dieser Effekt erzielen. Auf dieser Weise werden Knetfilme produziert. Alles was ihr hier seht, ist mit Adobe Flash und Premiere Pro erstellt. Ich zeichne die Bilder in den meisten Fällen einzelnd, das Übrige wird kopiert und angepasst. Es ist schön, wenn am Ende ein Film entsteht bei dem sich Dinge bewegen, die sich normalerweise nicht bewegen würden. Wenn der Film fertig animiert und exportiert ist, wartet jedoch nochmal viel Arbeit, denn es muss ja noch vertont werden und Musik fehlt auch noch. Hier würde ich empfehlen möglichst viele Sounds selbst aufzunehmen, denn auf diese Weise liegt das Urheberrecht nicht bei dir selbst. Mittlerweile gibt es aber genug Möglichkeiten kommerziell nutzbare Sounds zu bekommen.

Fidget Spinner Creeper

Fidget Spinner Creeper – brandheiß explosiv musthave

Gibt es den Creeper von Minecraft als Fidget Spinner? Ja! Der Fidget Spinner in der Creeper Edition. Brandheiß, praktisch der neuste Trend nach all dem gewöhnlichen Zeug ? schnell vorbestellen, sonst ist der Hype verpufft. Wortwörtlich versteht sich! Hier gibts die eigentliche Zeichnung in einem einzelnen Beitrag. Und hier eine kurze Vorschau auf das Bild…

1000 Abonnenten Spezial – Ich danke euch!

Niemals erreiche ich 1000 Abonnenten! Und „zack“ 1000 Abonnenten sind erreicht ? Der erste große Meilenstein. Irgendwer sagte mal, wenn man sich 1000 Leute in einem Raum vorstellt, ist das schon ganz schön viel. Dem gebe ich auf jeden Fall Recht! Bisher war es eine schöne Zeit. Ich habe viel gelernt und konnte einiges ausprobieren.…

Das menschliche Auge | gezeichnet und animiert

Das Auge. Hier seht ihr das Resultat von 12 gezeichneten Augen, die ich zu einer kleinen Animation verpackt habe. Acht Einzelbilder waren nötig um die Bewegung darzustellen. Die restlichen 4 sind Füllmaterial 😉  Bald kommt auch noch ein neues „Wie zeichne ich ein Auge“ Bis dahin eine schöne Zeit.

Der Hortus Planet

Hotspot-, Puffer- und Ertragszone auf dem Hortus Planet. Das ist der Hortus Planet. Ein Projekt welches durch den Autoren und Hortus Besitzer Markus Gastl ins Leben gerufen wurde. Ich erschuf den Planeten damit man sich die drei Zonen in einem Naturgarten besser vorstellen kann.